Hallo👋
Senden Sie uns ganz unverbindlich Ihre persönliche Anfrage. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.
Ihre Anfrage
Die mit Sternchen markierten Felder sind Pflichtfelder
Ihre Anfrage wurde gesendet.
Ihre Anfrage konnte nicht gesendet werden.
Jetzt anrufen: +49 2306 923 40

Event- & Freizeittechnik

Energie da, wo sie gebraucht wird: Stromversorgung auf öffentlichen Plätzen, Veranstaltungsgeländen oder
in der gewerblichen und industriellen Anwendung.

Kein Event funktioniert
ohne Strom

Auf temporären Events wie Konzerten und auch im Freizeitbereich wie in Vergnügungsparks funktioniert nichts ohne die entsprechende Stromversorgung und -verteilung: Sowohl Marktstände, Licht- und Tontechnik, Bühnenbau als auch Fahrgeschäfte benötigen zum Betreiben Strom, der über Kabelverteilerschränke und teilweise Unterflursysteme zu deren Verbraucher gebracht wird.

Häufige Fragen über Event- & Freizeittechnik

Wer kann die Stromversorgung vor Ort anschließen?

Dafür ist ausschließlich eine Elektrofachkraft zuständig. Diese muss die zur Verfügung gestellten Speisepunkte vor Benutzen prüfen und nach Errichten der mobilen oder stationären elektrischen Anlage diese messen und prüfen.

In welchem Fall werden Unterflur-Verteiler eingesetzt?

Unterflurverteiler werden häufig bei nur temporärer Nutzung oder beengten Platzverhältnissen eingesetzt, da sie im Boden versenkt werden können. Durch diese Lösung wird die Platzgestaltung und das Stadtbild nicht beeinträchtigt.

Welche Anschlussvarianten bietet ein Unterflurverteiler?

Es handelt sich um ein komplett anschlussfertiges Gesamtsystem, das mit zahlreichen kundenspezifischen Steckdosenkombinationen, Einbauten und Versorgungsmedien ausgerüstet werden kann.

Muss ein Verteilerkasten immer fest installiert sein?

Nein, es gibt alternativ auch mobile Lösungen, z.B. einen Versorgungsschrank mit rollbarem Transportschlitten oder einen mobilen Kabelverteilerschrank z.B. zur Baustromverteilung.

Dürfen Unterflur-Strom-Anschluss-Systeme betreten werden?

Je nach System gibt es stolperfreie, tritt- und überfahrsichere Lösungen. Jedes System ist begehbar, jedoch nicht unbedingt überfahrbar.

Wie öffnet man ein Unterflursystem?

Der Deckel lässt sich leicht und einfach durch die unterstützenden Gasdruckfedern aus Edelstahl öffnen.

Haben Sie Fragen oder
möchten eine Anfrage senden?

Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, wir beraten Sie gern individuell.

Kontakt aufnehmen
Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen
Statistik (1)
Statistik Cookies tracken den Nutzer und das dazugehörige Surfverhalten um die Nutzererfahrung zu verbessern.
Cookies anzeigen